Scheibenwischer geht nicht mehr!

Fragen & Antworten zum Thema Antrieb
Benutzeravatar
bmw-axel
Beiträge: 2828
Registriert: So 27. Apr 2008, 07:44
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Bostongrün
Baujahr: 1997
Wohnort: WUPPERTAL
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von bmw-axel » So 23. Feb 2020, 15:53

Dann zieh mal den stecker am wischermotor ab.und dann nochmal kontrollieren
"Wenn den Baum siehst, in den du rein fährst, hast Untersteuern. Wenn ihn nur hörst, hast Übersteuern!
Bild

AN225
...
...
Beiträge: 366
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von AN225 » So 23. Feb 2020, 15:58

Mache ich, wenn des mal aufhört zu regnen.
Komme ich da so dran, oder muss ich vorher die Kunststoffabeckung entfernen?

Benutzeravatar
uwex
...
...
Beiträge: 814
Registriert: Mi 12. Mär 2008, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Topasblau
Baujahr: 2001
Wohnort: Wuppertal
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von uwex » So 23. Feb 2020, 18:03

Hallo Guido,

bevor ich den Scheibenwischermotor ausbauen würde, würde ich zunächst mal die anderen Fehlerquellen ausschließen wollen.

Scheibenwischermotor ist m. E. nur von außen auszubauben, dh. Scheibenwischer runter und dann Verkleidung runter und so weiter.

Da Du dauerhaft einen Kurzschluss hast, kannst Du erstmal alle Bauteile ausschließen die Du separat zuschalten musst.
Damit wären für mich die Bauteile Scheibenwischermotor und Wischwasserpumpe ausgeschlossen.

Somit verbleiben in erster Linie Kabelbaum und Wisch-Wascher-Modul.
Ich würde mich zum Wischwassermodul durcharbeiten und dann direkt die Eingänge abgreifen und durchmessen.
Von dort aus kannst Du auch den Wischermotor direkt über eine fliegende Sicherung ansteuern.

Das Wischwassermodul müsste hinter dem Handschuhfach sitzen.

Viele Grüzzze
Uwe
Geradeaus schnell fahren kann jeder....

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1447
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von Sailor » So 23. Feb 2020, 23:21

Hallo Guido

ich habe mal in einem anderen Markenforum nach gelesen. Da hatte auch einer an seinem Fahrzeug so ein Sicherungs- Problem wegen seinen Scheibenwischern.
Nachdem er das Relais auswechselte ,war das Problem bei ihm behoben.

Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert

l.Gr. Kl :polierer: us
12.03.2020 Mein kleiner roter 8220 Tage mein treuer Freund
und 2201Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns


2010 BMW Werk SpartanburgSouth Carolina besucht.

Benutzeravatar
mein BATMOBIL
Beiträge: 1769
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 18:02
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Montrealblau
Baujahr: 1997
Wohnort: Recklinghausen
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von mein BATMOBIL » Mo 24. Feb 2020, 08:19

Hallo Guido, ein WiWa- Modul könnte ich noch haben ... bei Bedarf melden
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott vom Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... (Herbert Grönemeyer)

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 552
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Wetter/Ruhr
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von wettermann » Mo 24. Feb 2020, 11:02

Hallo,
da hatte ich mal etwas ähnliches. Der Scheibenwischer wischte im Dauerbetrieb. Sobald ich die Zündung eingeschaltet hatte.
Ergebnis ; Kabel zur Wischwasserpumpe war unterhalb des Behälters durchgescheuert und bekam "Masse".
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Benutzeravatar
Sailor
Beiträge: 1447
Registriert: Mo 21. Mai 2012, 19:48
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1996
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1998
Wohnort: Heidenheim
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von Sailor » Sa 29. Feb 2020, 22:04

Hallo Guido

was macht dein Scheibenwischer Problem.

Hast du schon einen Fehler gefunden, welchen du beheben konntest.

l.Gr. Kl :polierer: us
12.03.2020 Mein kleiner roter 8220 Tage mein treuer Freund
und 2201Tage auch sportlich im Turnschuh unterwegs
Seit 30.04.17 wartet ein blauer Breitarsch in SC USA immer auf uns


2010 BMW Werk SpartanburgSouth Carolina besucht.

AN225
...
...
Beiträge: 366
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von AN225 » Mo 2. Mär 2020, 20:42

Was habe ich bisher gemacht?
- Radio ausgebaut (Sicherung Nr. 44 brennt trotzdem sofort durch)
- Stecker von der Waschwasserpunpe abgezogen (Sicherung Nr. 44 brennt trotzdem sofort durch)
- Stecker vom Scheibenwischermotor abgezogen(Sicherung Nr. 44 brennt trotzdem sofort durch)
- Verkleidung, Handschuhfach ausgebaut und das WiWa Relais ausgebaut (Sicherung Nr. 44 brennt trotzdem sofort durch)
- Neues WiWa Relais eingebaut (Sicherung Nr. 44 brennt trotzdem sofort durch)
- Ummantelung des Kabelbaums an der Kofferraumklappe geöffnet. Ich habe keine Kabelbrüche gefunden.

und jetzt?

Es muss einen Kurzschluss geben. Die Suche nach einem blanken Kabel liegt dann am nächsten Wochenende an.

Da ich jetzt ein Lotosblüteneffekt auf der Windschutzscheibe habe, kann ich auch ohne Scheibenwischer bei Regen fahren.
Das soll sich aber in naher Zukunft ändern.

lg, Guido

AN225
...
...
Beiträge: 366
Registriert: Fr 13. Jan 2017, 22:03
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Hellrot
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.8
Fahrzeugfarbe: Arktissilber
Baujahr: 1997
Sternzeichen:

Re: Scheibenwischer geht nicht mehr!

Beitrag von AN225 » So 8. Mär 2020, 21:30

Die gute Nachricht:
Der Scheibenwischer und das Radio gehen wieder.
Ich habe nochmals alle Stecker abgezogen und auch das Relais nochmals gewechselt.
Nach den Arbeiten am Relais blieb die Sicherung plötzlich heile.

Die schlechte Nachricht:
Ich weiß nicht, woran es gelegen hat.
Da ich kein Kurzschlusskabel gefunden habe, befürchte ich, dass der Fehler bald wieder da ist.
Eventuell hat es etwas mit Feuchtigkeit zu tun.
Ich melde mich, wenn der Fehler wieder da ist.

lg, Guido

Antworten