Felgen polieren & lackieren

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Sa 14. Feb 2009, 16:12

Hi @ all ,

In kürze kann ich Euch auch jemanden fürs wieder " schön " machen der Räder an Herz legen .
Wie einige schon wissen , habe ich gerade meine Schnitzer Räder da vor Ort .....
Wenn ich meine Räder in Augenschein genommen habe und mich deren Arbeit überzeugen konnte werde ich hier die Weichen für alle stellen .
Deren Arbeit umfasst :
Polieren der Betten oder der kompletten Felgenoberfläche
Vergolden der Verschraubung bei Mehrteilern oder auch anderen Dingen
Verchromen aller möglichen Gegenstände
Lackieren der Radsterne und oder auch Pulverbeschichten
Räder demontieren , abdichten , montieren , Reifenservice , und auch Versand .
Auch eine Abholung der Räder bei Euch zu Hause in einem Bestimmten Umkreis wäre möglich

Hier schonmal ein Paar Fotos .....

R&H-Räder2.gif
R&H-Räder2.gif (286.57 KiB) 31972 mal betrachtet
R&H-Räder-poliert.gif
R&H-Räder-poliert.gif (299.41 KiB) 31952 mal betrachtet
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Fr 13. Mär 2009, 16:46

So , ich habe meine Räder Heute wieder bekommen und bin durch aus zufrieden mit der geleisteten Arbeit .
Kann also diesen Herrn Bedenkenlos empfehlen ....

Bevor ich zu den Preisen komme , ein paar kleine Regeln ......
Wie Ihr alle wisst , sind diese Bereiche hier für jedermann einsehbar ....So solls auch bleiben !!!!!
Damit aber nicht jeder auf diesen Zug hier aufspringen kann , gibts folgende Vorgehensweise ....

Interessenten melden sich bei mir via PN oder via Mail an achim@z3-forum.de
Via Mail können sich natürlich auch nicht registrierte melden , dann aber hiervon abweichende Preise .
Für hier registrierte User vergebe ich Nummern diese vergebe ich wahllos und einmalig ...
Ich betone Nur an Hand dieser Nummern bekommt ihr die hier ausgewiesenen Preise .
Das mag alles etwas kompliziert klingen , aber ich mache mir nicht die ganze Arbeit mit der Klinkenputzerei für jedermann ...Dies soll ausschließlich den hier registrierten Usern zu kommen .
Ich hoffe Ihr habt dafür alle Verständnis.....

Hier jetzt die für uns vorgesehenen Preise .......

Komplett polieren für 4 Felgen !!!!!!

Ohne Tiefbett Felgenrand polieren 200 €
wie oben zzgl. Stern polieren 210 €
Felgenstern und Tiefbett polieren 220 €
Mehrteilige Räder 250 €


Felgenrand bzw. Tiefbett polieren für 4 Felgen


Felgen Rand bis zur erstenb Drehkante 100 €
Tiefbetten die Bereits poliert waren 100 €
Tiefbetten die noch nicht poliert waren 130 €
Felgen die poliert waren aber stark angelaufen sind 150 €


Felgen lackieren Pro Felge

Rand lackieren bis zur ersten Drehkante 35 €
Felgenstern lackieren 40 €
Felgenstern plus Innenbett 60 €

Der Lack ist farblich Frei wählbar ausgenommen Flip Flop Lacke

Pulver Beschichten Pro Felge

Felgenstern Mehrteilige Felgen 50 €
Felge Komplett 80 €

In den Preisen enthalten ist auch das demontieren incl. abdichten bei mehrteiligen Rädern

Außerdem können die Schrauben bei Mehrteilern wahlweise vergoldet oder verchromt werden

vergolden Stk. 0,85 € (ohne Schraube)
verchromen Stk. 0,65 € ( ohne Schraube)

Versand Bundesweit 10 € pro Paket . Bei kompletten Radsatz 2 Pakete Ergo 20 €




So , Ihr werdet mir Beipflichten das diese Preise vom allerfeinsten sind ......War auch ein Bißchen Verhandlung nötig .....aber , in meinen Augen hat es sich gelohnt .

Ich hoffe , Ihr macht hiervon auch anständig gebrauch :03: :03:



Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Fr 13. Mär 2009, 18:14

Jetzt noch die versprochenen Bilder .....

Hier wird jetzt jeder Arbeitsgang Dokumentiert viel Spazzz

Räder alt 1.jpg
So habe ich sie ab gegeben ....Nicht wirklich schlecht aber auch nicht wirklich schön :-)
Räder alt 1.jpg (263.78 KiB) 31718 mal betrachtet
räderalt2.jpg
Man sieht , sie glänzen nicht mehr wirklich
räderalt2.jpg (260.74 KiB) 31718 mal betrachtet
räderalt3.jpg
Das alte Bett im Focus
räderalt3.jpg (224.46 KiB) 31715 mal betrachtet
räderalt5.jpg
Man sieht das sie schon ganz schön gelitten haben
räderalt5.jpg (157.9 KiB) 31709 mal betrachtet
demontage räder alt2.jpg
Werkzeug was man Benötigt zur Demontage
demontage räder alt2.jpg (199.47 KiB) 31699 mal betrachtet
demontage räder alt 3.jpg
Jetzt gehts ans auseinander schrauben
demontage räder alt 3.jpg (220.46 KiB) 31699 mal betrachtet
demontage räder alt 4.jpg
Mit ein Bißchen Kraft und dem richtigen Werkzeug gehts
demontage räder alt 4.jpg (184.71 KiB) 31682 mal betrachtet
innenschüssel alt.jpg
Das Innen Bett
innenschüssel alt.jpg (218.93 KiB) 31677 mal betrachtet
aussenbett alt und neu.jpg
Der Vorher Nachher Vergleich
aussenbett alt und neu.jpg (240.06 KiB) 31680 mal betrachtet
stern lackiert 3.jpg
Felgenstern lackiert
stern lackiert 3.jpg (314.62 KiB) 31658 mal betrachtet
sterne lackiert.jpg
langsam wirds
sterne lackiert.jpg (383.15 KiB) 31676 mal betrachtet
komplett montiert 1.jpg
So , alle 4 komplett fertig
komplett montiert 1.jpg (294.05 KiB) 31662 mal betrachtet
komplett montiert 3.jpg
sieht doch Super aus oder ??????
komplett montiert 3.jpg (307.88 KiB) 31657 mal betrachtet
komplett montiert 4.jpg
und zum Schluss mal ins Detail
komplett montiert 4.jpg (226.25 KiB) 31653 mal betrachtet
März09-1.jpg
so siehts dann auf dem ZZZ aus
März09-1.jpg (419.41 KiB) 31641 mal betrachtet
März09.4.jpg
die 8,5x17 vorn
März09.4.jpg (343.71 KiB) 31635 mal betrachtet
März09.6.jpg
und die 9,5x17 hinten
März09.6.jpg (439.17 KiB) 31623 mal betrachtet
März09.3.jpg
und zum Schluß nochmal von der Seite
März09.3.jpg (398.65 KiB) 31624 mal betrachtet
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
klein170478
Beiträge: 5043
Registriert: Mo 14. Apr 2008, 09:47
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Sternzeichen:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von klein170478 » Mo 16. Mär 2009, 11:54

gute Arbeit... gute Preise. Wenn es mal benötigt wird komme ich auf dich zu.
Machen die auch Hochglanzverdichten?
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Mo 16. Mär 2009, 12:22

klein170478 hat geschrieben:gute Arbeit... gute Preise. Wenn es mal benötigt wird komme ich auf dich zu.
Machen die auch Hochglanzverdichten?

Nein , ...Er Persöhnlich sagte , das das was das kostet in keinem Verhältnis zu dem steht was es letztendlich erzeugt . Nähmlich einen Glanz der NICHT zu vergleichen ist mit der herkömmlichen Art und Weise im negativen Sinn . Ebenso Pflege Intensiv ist wie die anderen Möglichkeiten der Aufarbeitung .....Hinzu käme , das durch die Kugeln mehr Material abgetragen würde ........


Könnte mir aber Vorstellen , das er wenn gewünscht dies auch umsetzen kann ......Selbst wenn er dafür die Räder weg geben müßte .

Ich holte seinerzeit auch mal einen Preis rein bezüglich Hochglanzverdichten . Mir hatten Pittys Räder recht gut gefallen . Es hätte mich das 3fache von dem was ich jetzt Bezahlt habe gekostet ....Wenn der Glanz mal wieder weg ist , kann ich also das ganze 3x machen lassen :mrgreen: :mrgreen:
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 559
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
Wohnort: Blomberg
Sternzeichen:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Leuchte » Mi 18. Mär 2009, 16:13

Hallo Achim,

die Felgen sind ja echt wieder spitze geworden. :51:

Hattest Du die selber auseinander gebaut ? Meine wollte ich schon letztes Jahr soweit
zerlegen und zum polieren weg schicken. Aber leider kam es dazu ja nicht mehr. :33: :33:

Das wir dieses Jahr aber zum Saisonende nachgeholt. Da habe ich jedenfalls schon mal
eine super gute Adresse. :03:

DANKE :09: :09:

Könnte man eigentlich meine hinteren 8,5" X 17 auf 9,5" verbreitern. Somit könnte ich dann
auch auf 255er hinten aufrüsten.

Liebe Grüße,
Michael
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts !!!

Klick auch mal hier:
http://www.pferde-hobby-und-mehr.de

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Mi 18. Mär 2009, 19:15

Leuchte hat geschrieben:Hallo Achim,

die Felgen sind ja echt wieder spitze geworden. :51:

Hattest Du die selber auseinander gebaut ? Meine wollte ich schon letztes Jahr soweit
zerlegen und zum polieren weg schicken. Aber leider kam es dazu ja nicht mehr. :33: :33:

Das wir dieses Jahr aber zum Saisonende nachgeholt. Da habe ich jedenfalls schon mal
eine super gute Adresse. :03:

DANKE :09: :09:

Könnte man eigentlich meine hinteren 8,5" X 17 auf 9,5" verbreitern. Somit könnte ich dann
auch auf 255er hinten aufrüsten.

Liebe Grüße,
Michael

Hallo Michael,
Nein , ich habe an den Rädern garnix gemacht ....sogar die Reifen waren noch montiert . Als ich sie zurück bekam ( Man hat sie mir nach Hause gebracht :03: ) waren auch die Reifen wieder montiert und Neu gewuchtet ....
Die Preise sind wirklich außergewöhnlich gut ....Und der Service auch
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
Webmaster
Beiträge: 9226
Registriert: Di 19. Feb 2008, 19:24
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001
Wohnort: Remscheid
Birthday
Sternzeichen:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Gixxerin » Mi 18. Mär 2009, 22:13

Leuchte hat geschrieben: Könnte man eigentlich meine hinteren 8,5" X 17 auf 9,5" verbreitern. Somit könnte ich dann
auch auf 255er hinten aufrüsten.

Also 8,5er mit 255er geht problemlos !


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft

... und für alle Tage ein kleiner Löwe ... Peugeot 3008 II

Benutzeravatar
Catweazle
Beiträge: 3360
Registriert: So 17. Feb 2008, 18:08
Wohnort: Gummersbach
Sternzeichen:
Kontaktdaten:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Catweazle » Do 19. Mär 2009, 11:08

Gixxerin hat geschrieben:
Leuchte hat geschrieben: Könnte man eigentlich meine hinteren 8,5" X 17 auf 9,5" verbreitern. Somit könnte ich dann
auch auf 255er hinten aufrüsten.

Also 8,5er mit 255er geht problemlos !


Greetzzz Gabi
Ups , die Frage habe ich überlesen :oops: :oops:

Natürlich kannst Du durchs tauschen des Felgenbettes die Räder umbauen ....Ist eben der Vorteil bei Mehrteilern :03:
Gruzzz Achim

Wenn du nicht mit Können beeindrucken kannst, dann verwirre mit Schwachsinn!

Benutzeravatar
Leuchte
Beiträge: 559
Registriert: So 13. Apr 2008, 16:20
Wohnort: Blomberg
Sternzeichen:

Re: Felgen polieren & lackieren

Beitrag von Leuchte » Do 19. Mär 2009, 18:23

Gixxerin hat geschrieben:
Leuchte hat geschrieben: Könnte man eigentlich meine hinteren 8,5" X 17 auf 9,5" verbreitern. Somit könnte ich dann
auch auf 255er hinten aufrüsten.

Also 8,5er mit 255er geht problemlos !


Greetzzz Gabi
Hallo Gabi,

hast ja recht, aber die Frage ist doch ob das aussieht. :02:

Ich mag es garnicht, wenn der Reifen seitlich über die Felge schaut. :roll:

Liebe Grüße,
Michael
ZZZettige Grüße aus dem schönen Weserbergland,

Alex & Michael

Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts !!!

Klick auch mal hier:
http://www.pferde-hobby-und-mehr.de

Antworten