Scheppern in den Türen

Klima , Sitze , Heizung , Überrollbügel usw......
Antworten
Rheinberger
Beiträge: 240
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 22:30
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Wohnort: Rheinberg
Sternzeichen:

Scheppern in den Türen

Beitrag von Rheinberger » Mi 31. Jul 2019, 19:19

Servus Leutz,

vielleicht ein Tipp für Zettifahrer, die beim Schließen der Tür oder beim Fahren über Kopfsteinpflaster ein Scheppern aus den Türen hören.
Ich habe gestern in der Fahrertür den Stellmotor der ZV getauscht (man, ist das eine sch... Arbeit :33: ) und dabei ist mir aufgefallen, dass eine Steckverbindung (ich vermute, für das Signal an die ZV zum Öffnen oder Schließen) nicht in der dafür vorgesehenen Halterung eingerastet war und lose in der Tür hing. Beim Schließen der Tür haute die Steckverbindung gegen die Scheibe und sorgte für die Geräusche.
Vielleicht sieht man es auf den Bildern - einmal frei hängend und einmal in der Halterung.

Gruß Micha

62A5C069-EF64-476C-BC60-0DB3E3B75F38.jpeg
62A5C069-EF64-476C-BC60-0DB3E3B75F38.jpeg (121.45 KiB) 2499 mal betrachtet
31D72FE6-1FFB-4793-A631-F53C2AAF8401.jpeg
31D72FE6-1FFB-4793-A631-F53C2AAF8401.jpeg (106.96 KiB) 2499 mal betrachtet
Z3-Viel(S)pass-Alpentour 2019 : :10:
Ruhrpott-Stammtisch : :03:
Jahrestreffen : :biggr:
Touren : :08:

Antworten