Soundfiles Auspuffanlagen

Felgen , Fahrwerk , Auspuff usw....
Hessenspotter
Beiträge: 181
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 10:28
Wohnort: Herzogtum Nassau

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hessenspotter » Di 14. Sep 2010, 17:33

Das Problem liegt an den Cams, wenn muss man schon so 200-300€ für eine gute Film und Sound Qualli blechen. Das Problem mit dem Bass, das kriegst du nie so richtig in den Griff, so das es in der Magengend grummelt beim anhören, naja, das geht leider nur live. :) Aber unser M hört sich noch ein wenig besser an. :) Zu Mal er im Kaltlauf sämtliche Scheiben im Haus vibrien lässt :D

Hessenspotter
Beiträge: 181
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 10:28
Wohnort: Herzogtum Nassau

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hessenspotter » Di 14. Sep 2010, 17:59




Hier mal ein Video von einem M mit einem schönen Sound. :)

Die Namensgleichheit mit dem Ersteller des Videos ist nur reiner Zufall :D :91:

Hessenspotter
Beiträge: 181
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 10:28
Wohnort: Herzogtum Nassau

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hessenspotter » Do 4. Nov 2010, 20:21

Mal ne aktuelle Aufnahme, nach dem der Kat wieder frei ist, nur bis 5.000 U/min

Es klappt mit Frame net also,

http://www.youtube.com/v/vzdqU_leETc?fs=1&hl=de_DE

Benutzeravatar
Uwe HB
Beiträge: 642
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:06
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999
Wohnort: Bremen

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Uwe HB » Mo 17. Okt 2011, 08:31

Moin,

ich habe mal eine Idee zu den Soundfiles Auspuffanlagen.
Da heutzutage fast jeder ein Smartphone (Apple, Android, Windows, etc) hat, gibt es für diese bei eigentlich jedem Betriebssystem eine APP (hießen früher einfach Programm) als Freeware zur Lärmmessung. Diese APP´s sind zwar nicht geeicht, messen aber trotzdem recht ordentlich.
Man könnte zu den Soundfiles auch noch den "Meßwert" bei Leerlaufdrehzahl und z.B. 6000 U/min angeben, jeweils in 1 m Abstand vom Endrohr.
Da viele Aufnahmen wahrscheinlich vom Mikrofon runtergeregelt werden oder übersteuert sind, hat man so noch einen Vergleich (groben Ansatz) für die Lautstärke.

Gruß
Uwe

oggo
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Okt 2010, 16:29
Wohnort: Dielkirchen

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von oggo » So 15. Jan 2012, 16:27

Soundfile noch mim alten Kennzeichen :)
http://www.youtube.com/watch?v=BsWwoZgT ... e=youtu.be

Hein Bollo
Gast

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hein Bollo » So 15. Jan 2012, 20:30

@oggo: ? Du hast nur kurz angelassen?

Hessenspotter
Beiträge: 181
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 10:28
Wohnort: Herzogtum Nassau

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hessenspotter » Di 17. Jan 2012, 12:12

Uwe HB hat geschrieben:Moin,

ich habe mal eine Idee zu den Soundfiles Auspuffanlagen.
Da heutzutage fast jeder ein Smartphone (Apple, Android, Windows, etc) hat, gibt es für diese bei eigentlich jedem Betriebssystem eine APP (hießen früher einfach Programm) als Freeware zur Lärmmessung. Diese APP´s sind zwar nicht geeicht, messen aber trotzdem recht ordentlich.
Man könnte zu den Soundfiles auch noch den "Meßwert" bei Leerlaufdrehzahl und z.B. 6000 U/min angeben, jeweils in 1 m Abstand vom Endrohr.
Da viele Aufnahmen wahrscheinlich vom Mikrofon runtergeregelt werden oder übersteuert sind, hat man so noch einen Vergleich (groben Ansatz) für die Lautstärke.

Gruß
Uwe


Gibt es, musst du mal nachschauen ein Bekannter hat die, nennt sich DB-App oder Lautstärkenapp :D

Benutzeravatar
Uwe HB
Beiträge: 642
Registriert: Mo 12. Okt 2009, 12:06
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Titansilber
Baujahr: 1999
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1999
Wohnort: Bremen

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Uwe HB » Di 17. Jan 2012, 14:06

Moin Jan,

eine passende App (Smart Sound) habe ich schon dafür.
Mein Vorschlag zum Soundfile auch eine nicht geeichte Lautstärkemessung abzugeben, ist aber glaube ich nicht auf große Resonanz gestoßen. :oops:

Gruß
Uwe

Hessenspotter
Beiträge: 181
Registriert: Mi 28. Jul 2010, 10:28
Wohnort: Herzogtum Nassau

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von Hessenspotter » Sa 21. Jan 2012, 16:53

Da würden einige wohl einen Gesetzesverstoß protokollieren :D :13:

Benutzeravatar
wettermann
Beiträge: 471
Registriert: So 11. Mär 2012, 18:53
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Wohnort: Wetter/Ruhr

Re: Soundfiles Auspuffanlagen

Beitrag von wettermann » So 1. Apr 2012, 17:09

Hallo........
mmmh, ich weiß nicht, aber mein mit 130tkm Autobahn-km ausgebrannter Eisenmann hört sich irgendwie infernalischer an. Fragt mal Hans ! Er möchte nur noch hinter mir mir fahren, wenn 8 Autos dazwischen sind. lol :11:
Fahre nie schneller, als dein Schutzengel fliegen kann.

Antworten