Registrieren
Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 01:56 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

2-Eimer-Wäsche

Grundsätzliches zur Autopflege z.B. Ausstattung für Einsteiger , Vorgehensweisen und Erklärungen

2-Eimer-Wäsche

Beitragvon Gixxerin » So 27. Jul 2014, 21:11

Das die schonendste Reinigung eines Fahrzeugs die Handwäsche ist , wissen wir ja schon lange . Also , Eimer mit Shampoo , Schwamm und los geht's ... kann man ja nicht so viel falsch machen .

Da sag ich nur " au contraire " !

Wie geht es also richtig mit der schonenden Handwäsche :

Man nehme 2 Eimer - möglichst die 20 L Variante - fülle einen davon mit klarem Wasser und einen mit Wasser und Shampoo . Dabei sollte man die Dosierungsangaben der Hersteller beachten , denn eine Überdosierung könnte die Schutzschicht aus Wachs oder Versiegelung angreifen ! Der Eimer mit dem klaren Wasser sollte optimaler Weise mit einem Grit Guard bestückt sein . Das Shampoo sollte gut aufgeschäumt werden.

2Eimer frisch.jpg
2Eimer frisch.jpg (172.92 KiB) 4481-mal betrachtet


Weiterhin sollte man zum Autowaschen einen Mikrofaser-Waschhandschuh benutzen . Die Mikrofasern leiten den Schmutz ins innere des Handschuhs und halten sie dort fest . So kann der Schmutz beim Waschen nicht auf dem Lack kratzen . Im Gegenzug wird der Schmutz beim Ausspülen wieder gut abgegeben ( offene Zellstruktur ) .
Der Schwamm hat eine geschlossene Zellstruktur und kann daher nur schlecht Schmutz in sich aufnehmen und ihn auch schlecht wieder abgeben .

Wir haben nun also unsere beiden Eimer und einen Waschhandschuh . Die Fahrzeugwäsche erfolgt immer von oben nach unten , wobei für den Schweller / Schürzenbereich ein zweiter Waschhandschuh benutzt werden sollte , wenn es richtig dreckig zugeht .
Den Waschhandschuh in den Shampoo-Eimer tauchen und mit viel Schaum und Wasser auf das Fahrzeug zurückführen und in geraden Linien über das Fahrzeug gleiten lassen . Keinesfalls sollte man kreisende Bewegungen machen , denn Mikrokratzer die beim Waschen entstehen können , werden in allen Blickwinkeln von der Sonne reflektiert und sind somit immer sichtbar . Wäscht man in geraden Bewegungen , sind sie weniger stark sichtbar !

Den Handschuh dann in den Eimer mit klarem Wasser tauchen und über den Grit Guard ziehen bis der Dreck ausgespült ist . Kurz ausdrücken und wieder in den Schampoo-Eimer tauchen und so weiter . Am Ende hat man einen ziemlich leeren Eimer mit Shampoo-Wasser und einen Eimer mit dreckigem Wasser . Der Grit Guard hält die Dreckpartikel beim Ausspülen des Waschhandschuhs am Boden fest und wenn man das Dreckwasser wegschüttet , sieht man erst mal was sich dort so abgesetzt hat . Dieser Dreck wäre ansonsten immer im Waschwasser umgewälzt und bei jedem Wachvorgang auf dem Lack verteilt worden !

2Eimer dreckig.jpg
2Eimer dreckig.jpg (189.69 KiB) 4481-mal betrachtet



Viel Spaß bei der nächsten Autowäsche.
Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8824

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: 2-Eimer-Wäsche

Beitragvon george » Mi 3. Sep 2014, 17:03

Sehr schöner Beitag. Aber mal ehrlich. Auf der Straße darf man ja nichts mehr selber waschen. Gehst du dann in die Garage oder hast du verschwiegene Nachbarn? Meine sind immer sehr pingelig, wenn es um Wäsche und so weiter geht. Da kann auch schon mal der Rasenmäher zu laut und zu lange gehen.
Und so richtig Ruhe habe ich auch nicht, wenn ich mein Auto in fremde Hände gebe. Die Jungs können das eben nicht nachvollziehen, wie sehr man an seinem Lieblingsstück hängt.
Benutzeravatar
george
 
4 years of membership4 years of membership4 years of membership4 years of membership
 
Beiträge: 6

Alter: 40
Registriert: 16.04.2014
Wohnort: Hürth
Fahrzeug: Z3 QP 2.8
Fahrzeugfarbe: Stahlgrau

Re: 2-Eimer-Wäsche

Beitragvon Gixxerin » Mi 3. Sep 2014, 17:12

Bei mir ist es genauso wenig erlaubt wie woanders , aber wo kein Kläger , da kein Richter .

Man kann aber auch in vielen Waschboxen die Eimerwäsche durchführen . Damit bin ich sogar schneller als die anderem mit dem Waschbesen :pflaster:


Greetzzz Gabi
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8824

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001


Zurück zu Pflege-Basics

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast