Registrieren
Aktuelle Zeit: Fr 22. Jun 2018, 01:57 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

[Sonstiges]Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Alles rund um die Hardware ( Tücher , Wachse , Polier-Maschinen , etc. )

[Sonstiges]Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Beitragvon Gixxerin » So 19. Jan 2014, 19:54

Durch den Wechsel des T-Cars kam ich nun erstmalig in den "Genuss" die vorhandene Feinstaub-Plakette entfernen zu müssen , damit die neue eingeklebt werden konnte . Als ich meinen neuen Nummern-Schilder anfertigen ließ , gab mir die Dame hinterm Tresen den Tip zu ATU zu gehen . Dort gebe es einen speziellen Entferner dafür .

Gesagt , getan . Bei ATU fand sich dann der Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner . Kostenpunkt 4,99€ für einen Behälter der so groß wie ein kleiner Finger ist . Aber immerhin mit Sprühkopf !

Die Feinstaub-Plakette habe ich erstmal mit einem Glasschaber grob entfernt . DIe Reste waren auch für den Glasschaber kaum abzukratzen . Den Entferner draufgespüht , kurz einwirken lassen und schon konnte man die Überreste mit dem Schaber von der Scheibe schieben . Ganz ohne Krafteinsatz . Den Rest mit einem Zewa abgewischt und gut war's . Es wurde nicht der ganze Inhalt benötigt .


Greetzzz Gabi


DSC_0013.jpg
DSC_0013.jpg (150.68 KiB) 3447-mal betrachtet
Z3... Kurven und Leidenschaft Bild

www.glanzkontor.de
Benutzeravatar
Gixxerin
Webmaster
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 8824

Alter: 49
Registriert: 19.02.2008
Wohnort: Remscheid
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Sterlinggrau
Baujahr: 2001

Re: Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Beitragvon ingoszetti » So 19. Jan 2014, 20:07

Guter Tipp
Danke
Gruß Ingo
Benutzeravatar
ingoszetti
 
8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership8 years of membership
 
Sternzeichen: Loewe
Beiträge: 1410

Alter: 46
Registriert: 04.05.2010
Wohnort: Taunusstein
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Fahrzeugfarbe: Saphirschwarz
Baujahr: 2002

Re: Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Beitragvon klein170478 » Mo 20. Jan 2014, 15:23

Den Genuß hatte ich letztes Jahr beim Wechsel auf neues Winterauto.

Es gibt da ein super tip wo es ganz leicht geht:
- Zuerst die alte Vignette und/oder Feinstaubplakette mit einem Heißluftfön kurz erwärmen ( Baumarkt ). Aufpassen nicht zu lange wegen wärme und nicht an Plastikteile kommen
- Schaber ( Küche Ceranfeld ) abkratzen
- Reste ganz einfach mit Spiritus oder Waschbenzin und lappen entfernen.

Hatte das bei mir unter 5min alles sauber durch.
if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Benutzeravatar
klein170478
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Widder
Beiträge: 4969

Alter: 40
Registriert: 14.04.2008
Wohnort: Düsseldorf-Urdenbach
Fahrzeug: Z3 Roadster 3.0
Baujahr: 2002

Re: Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Beitragvon Micki1005 » Mo 20. Jan 2014, 15:32

meine Vignetten entferne ich einfach und sauber mit Glasreiniger :01:
Viele Grüße Michael ( Micki 1005 )
Seit 06.03.2006 im Z3 Roadster ( Palmetto-II-Grün ) unterwegs . Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum. Bild
Benutzeravatar
Micki1005
Globaler Moderator
 
10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership10 years of membership
 
Sternzeichen: Stier
Beiträge: 2639

Alter: 56
Registriert: 09.03.2008
Wohnort: Babenhausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Palmetto II
Baujahr: 1998
Fahrzeug: Z3 Roadster 1.9
Fahrzeugfarbe: Imolarot
Baujahr: 1997

Re: Nigrin Vignetten- und Kleber-Entferner

Beitragvon Rira » Mo 20. Jan 2014, 16:58

Nach dem Abkratzen (mit oder ohne Föhn) einfach mit einem Saktrotan-Tuch die Klebereste entfernen. Klappt auch super! :01:
Servus, Bussi & Baba
Rira
Benutzeravatar
Rira
 
6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership6 years of membership
 
Beiträge: 217

Alter: 36
Registriert: 17.08.2011
Wohnort: Rösrath Hoffnungsthal


Zurück zu Rund um die Produkte zur Autopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast