Registrieren
Aktuelle Zeit: Sa 21. Jul 2018, 13:44 • Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]

Hilfe zum Kauf eines Vierzylinders

Du willst einen ZZZ ....hier wird geholfen

Hilfe zum Kauf eines Vierzylinders

Beitragvon Rainer2612 » Mo 2. Jul 2018, 17:13

Hallo zusammen,
nachdem ich jetzt schon einige Zeit am stöbern bin, habe ich folgendes Fahrzeug im Netz gefunden
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 7-216-4133.
Ich bin ja auf der Suche nach einem VFL mit der M44 Motorisierung. Dieser kommt meinen Vorstellungen schon sehr nahe und hat auch noch nicht so viele KM auf der Uhr. Was mich ein wenig stört ist der geringe Rest TÜV :heul: . Irgendwie sieht das Fahrzeug auch mit den 15 Zöllern für mich stimmig aus. Würde mich über Eure Meinungen freuen. Keine Scheu ich bin kritikfähig ! Werde mir das FZ am Wochenende mal ansehen.
Freue mich über Eure Kommentare und Anregungen.
Viele Grüße
Rainer
Rainer2612
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2018

Re: Hilfe zum Kauf eines Vierzylinders

Beitragvon mein BATMOBIL » Mo 2. Jul 2018, 18:16

Hi :sm01:
Habe mir den jetzt nur grob angeschaut, was mir auf die schnelle dazu auffällt:
Er hat keine Überollbügel, kann man nachrüsten, kostet aber und ist schwer zu bekommen.
Auf die technische Pflege und Wartung wird in der Anzeige gar nicht eingegangen. Besonders eine komplette Fahrwerksrevision würde ich bei dem Preis erwarten.
Über die Historie eines mittlerweile über 20 Jahre altem Auto wird auch nichts erwähnt.
Resttüv wäre für mich nicht so wichtig, man kann verhandeln das der Wagen mit neuem TÜV übergeben wird wenn man in diesen Belangen unsicher ist.
Ohne jetzt weitere Infos zu haben, halte ich den Preis für ambitioniert, da gab es schon so manchen 2.0 und 2.2 die für ein paar Hunderter mehr verkauft wurden, ohne jetzt ein Statement für die 6 Zylinder abzugeben. Der 1.9er hat auch seinen Reiz und individuelle Stärken.
Im Endeffekt muss Du jedoch Wissen, was er Dir Wert wäre ...
Ein herZZZliches "Glück Auf" aus dem Ruhrpott
Holger

http://www.Ruhrpott-Stammi.de.tl oder http://www.Z3Roadster-IG-Nord.de.tl

Tief im Westen, wo die Sonne verstaubt, ist es besser, viel besser als man glaubt ... Herbert Grönemeyer
mein BATMOBIL
 
9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership9 years of membership
 
Beiträge: 1597

Alter: 43
Registriert: 18.08.2008
Wohnort: Recklinghausen
Fahrzeug: Z3 Roadster 2.8
Fahrzeugfarbe: Cosmosschwarz
Baujahr: 1997

Re: Hilfe zum Kauf eines Vierzylinders

Beitragvon Rainer2612 » Mo 2. Jul 2018, 22:15

Hallo Holler,
vielen Dank füe Dein Statement! Siehst Du, dass mit den Überrollbügeln hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Ich hatte auch diesen Wagen
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/b ... ation_fsbo
in der Auswahl, aber der hat halt ganz schön viel Kilometer auf der Uhr. Wie ich gerade gesehen habe, hat auch dieser keinen Überrollbügel.
Viele Grüße
Rainer
Rainer2612
 
Beiträge: 3
Registriert: 17.06.2018


Zurück zu Z3 Roadster & Coupe Kaufberatung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast